Unsere Privatpraxis für Chiropraktik ist eine Bestellpraxis, so dass für Sie nach einer telefonischen Terminabsprache keine unnötigen Wartezeiten anfallen werden. Außerhalb der regulären Sprechzeiten können Sie uns eine Nachricht auf dem Praxis-Anrufbeantworter hinterlassen.

Wir rufen auf Wunsch schnellstmöglich zurück.

Terminvereinbarungen können in dringenden Fällen natürlich innerhalb kürzester Zeit getroffen werden.

 

Sprechzeiten

Mo.:       09:00 - 14:00 Uhr

Di., Fr.:  09:00 - 18:00 Uhr

Mi.:       09:00 - 13:00 Uhr

Anschrift

Praxis für Chiropraktik

Ricarda-Huch-Weg 2

D 37085 Göttingen

Kontakt

Telefon: 0551 / 29 144 838

Telefax: 0551 / 29 138 854

E-Mail: Info@Chiropraktik-Jaeckle.de


Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden, Kopfschmerzen, Bandscheibenprobleme  – wer kennt das nicht?

Viele Menschen leiden an Einschränkungen und Schmerzen des Bewegungsapparates.

Büroalltag, Fehlstellung, Überbelastung, mangelnde Bewegung und fehlender Freizeitausgleich, aber auch intensive, einseitige sportliche Aktivitäten können zu Problemen des Bewegungsapparates führen.

Die sanfte amerikanische Chiropraktik: Wirksam, ganzheitlich und nachhaltig!

Chiropraktiker sind Spezialisten für die Diagnostik, Behandlung und Prävention von Funktionsstörungen und der damit zusammenhängenden Beschwerden des gesamten Bewegungsapparates. Dazu gehören mechanische Probleme an Gelenken, insbesondere an der Wirbelsäule, Muskeln, Sehnen und Bänder. Auch deren Auswirkungen auf die Funktion des Organismus, wie beispielsweise Schonhaltungsketten, die erheblich die Leistung im Alltag reduzieren können.

 


Leben ist Bewegung!

Wird die Bewegungsfähigkeit einzelner Körperstrukturen (beispielsweise der Wirbelsäule) eingeschränkt, beeinträchtigt dies die gesamte Statik des Körpers. Die Ursachen einer eingeschränkten Beweglichkeit können unterschiedlicher Art sein. Eine Verstauchung oder Verrenkung, Entzündungen von Körperstrukturen oder stressbedingte Bewegungsmuster, die sich über Jahre allmählich aufgebaut haben können.

 

Unser Organismus signalisiert über Schmerzen (Warnsignale) Funktionseinschränkungen, Entzündungen oder mechanische Überbelastungen, dass etwas nicht in Ordnung ist. Bleiben Schmerzen beispielsweise bei einer Funktionseinschränkung erst einmal aus, reagiert unser Körper auf Veränderungen der Statik über einen langen Zeitraum mit Anpassung und Kompensation. Im Laufe von Monaten oder auch Jahren können sich bei einer Erschöpfung der Ausgleichsfähigkeit des Körpers entsprechende Symptome aufbauen.

 

Oft genügt dann schon ein verhältnismäßig geringer Reiz, beispielsweise die Verrichtung von Hausarbeiten im Alltag, um starke Schmerz- oder Erschöpfungsreaktionen im Bewegungsapparat hervorzurufen.

 

Wir sind spezialisiert auf dem Gebiet der sanften amerikanischen Chiropraktik, der strukturellen Osteopathie und den osteokinematischen Therapieformen. Dies erlaubt es uns, Erkrankungen oder Verletzungen schnellst- und bestmöglich zu diagnostizieren und in enger interdisziplinärer Absprache zu therapieren.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Praxis für Chiropraktik